Sa, 25.11., 13.00+14.30 Uhr: Die Stimme der Mädchen - Ein Jahr mit dem Mädchenchor Hannover

Premiere! Weitere Infos finden Sie hier.

Di, 28.11., 17.30 Uhr: Hannover in den 70ern

Hannover in den 60er und 70er Jahren. Da fahren Straßenbahnen ganz selbstverständlich durch die Bahnhofstraße, die Georgstraße, unter der längst verschwundenen Hochbrücke am Aegi oder entlang der Eilenriede über die Hohenzollern- und Walderseesstraße. Weitere Infos finden Sie hier.

Do, 11.01., 17.30 Uhr: HANNAH - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

Vorpremiere: Regisseurin Marta György-Kessler stellt ihren Film persönlich vor! Weitere Infos finden Sie hier.
Heute im Programm
Dienstag

21

November

17:30: Das Ihme-Zentrum - Traum, Ruine, Zukunft

Das Ihme-Zentrum - Traum, Ruine, Zukunft
IHME-ZENTRUM - Die Doku! Das Ihme-Zentrum in Hannover gilt als eines der umstrittensten Stadtviertel Norddeutschlands. Große Teile dieser als Stadt in der Stadt geplanten urbanen Utopie sind heute eine Ruine. Die rund 2.000 Menschen leiden unter dem Zustand, und in der Politik wird das Thema heiß diskutiert. Doch warum wurde das Gebäude mit dem größten Betonfundament Europas einmal gebaut? Warum ...
FELLER-KARA-KORF live: SPONTAN! -AUSVERKAUFT-

20:15: FELLER-KARA-KORF live: SPONTAN! -AUSVERKAUFT-

DESiMOs spezial Club live im APOLLO: