Mo, 12.08., 18.00 Uhr: SPRENGEL-Ein Stück Schlaraffenland

Film über DAS utopistische Wohnprojekt Hannovers: Das Sprengel-Gelände.
Weitere Infos finden Sie hier.

So, 11.08., 20.15 Uhr: 40 Jahre Fährmannsfest - Der Film

Ein Rückblick mit: Christian Sölter (Hammerhai), Christof Stein-Schneider (Fury), Thees Ullmann, Klaus Ritgen, Alix Dudel, Bodo Linnemann, Peter Holik, Iyabo Kaczmarek, Hollow Skai, Jan Egge Sedelies u.a.
Weitere Infos finden Sie hier.

LIVE - STREAM für Unternehmen, Organisationen, Institutionen aus dem APOLLO

Tagung, Kundenpräsentation, Schulung, Veranstaltung, Pressekonferenz, Mitarbeiterversammlung - was darf es sein? Tagsüber steht der schöne Saal des traditionsreichen Lieblingskinos in Hannover meist leer. Da lässt es sich gut streamen...
Weitere Infos finden Sie hier.
Heute im Programm
Donnerstag

25

Juli

18:00: Der Zopf

Filmplakat Der Zopf
Nach dem Bestseller-Roman, der über 5 Millionen Leser:innen berührt hat: Eine emotional packende filmische Ode an die Kraft der Frauen und den hohen Wert der Solidarität. Bestseller-Autorin Laetitia Colombani führte bei der Verfilmung ihres Erfolgsromans selbst Regie. Drei Leben, drei Frauen, drei Kontinente – drei Schicksale, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Obwohl Smita, Giulia und Sar...

20:15: CHALLENGERS - Rivalen

Filmplakat CHALLENGERS - Rivalen
Der neue Film von LUCA GUADAGNIO (Call me by your name, Bones and All) nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von STEPHEN KING! Ein JULES UND JIM der Neuzeit... Zwei Freunde, eine Verführung, ein Paar, ein Wiedersehen mit alten Gefühlen und Rivalitäten. Eine komplizierte Dreiecksbeziehung zwischen drei Getriebenen, hypnotisch wie elektrisierend. Menschen in einer für sie außergewöhnlich wichtige...

22:45: STOP MAKING SENSE - TALKING HEADS

Filmplakat STOP MAKING SENSE - TALKING HEADS
Restaurierte Fassung!
1984 kam der bahnrechende TALKING HEADS-Film erstmals in die Kinos. Restauriert kehrt er jetzt zurück! Eine cineastische Ode an die Band, ihr Werk und ihr Come Together auf der Bühne von Regisseur JONATHAN DEMME (Das Schweigen der Lämmer, Philadelphia). Die Talking Heads inszenierten sich für den Film und das dazugehörige Album als hochreflektierte Antitypen, sie verpfiffen Jugendkult und Rock?n...